Partner von Gamona
PortalForumChatAlmanachDownloads



Suche






Gefällt Dir der
Tamriel-Almanach?






Fänge des Haynekhtnamet

Aus Tamriel-Almanach - Wissensdatenbank rund um Elder Scrolls Online, Skyrim, Oblivion und Morrowind
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Tabelleninfos fehlen sowie Geschichte
Solltest du über weitere Fakten und Informationen zu diesem Thema verfügen, kannst du sie gerne hier beitragen! Weitere Infos findet man gegebenenfalls in der jeweiligen Diskussion des Artikels!


Fänge des Haynekhtnamet
Fänge des Haynekhtnamet.png
Waffentyp einhändige Kurzwaffe
Schaden 11-20 / 11-20 / 13-30
(Schlag/Hieb/Stoß)
Geschwindigkeit ???
Reichweite ???
Gewicht 5 GE
Haltbarkeit 5500
Wert 32000 Draken
Verzauberungspunkte 110
Die Fänge des Haynekhtnamet sind ein sehr wertvoller Dolch, welches die Fähigkeit besitzt, auf den Feind bei einem Treffer Blitzschaden zu wirken. Es wurde aus den Reißzähnen eines Wamasu geschnitzt. Bereits vor langer Zeit ging diese einzigartige Kurzwaffe verloren. Erst der Nerevarine fand sie auf seiner Jagd nach den Verbündeten Dagoth Urs in Mamaea wieder. Wo sie sich heute befindet ist absolut unklar, sicher ist jedoch, das sie Morrowind nicht verlassen zu haben scheint.

Literaturverweise