Partner von Gamona
PortalForumChatAlmanachDownloads



Suche






Gefällt Dir der
Tamriel-Almanach?






Fürstentum Reach

Aus Tamriel-Almanach - Wissensdatenbank rund um Elder Scrolls Online, Skyrim, Oblivion und Morrowind
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fürstentum Reach
Markarth Wappen.png
Die Grafschaft
Region
Hauptstadt Markarth
Statthalter Igmund
Gewerbe Handel, Bergbau
Lage
Lage Fürstentum Reach.png Lage des Fürstentums

Reach, auch Reik genannt, ist ein im Westen liegendes Fürstentum in Himmelsrand.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Reach liegt im äußerstem Westen von Himmelsrand, angrenzend an Hammerfell und Hochfels. Reach wird durch seine hohen Bergpassagen und tiefen Täler geprägt. Es liegt angrenzend an das Fürstentum Falkenring, Fürstentum Hjaalmarsch und das Fürstentum Weißlauf. Der Wachholder ist eine häufig anzutreffende Pfanze in Reach. Die Reise durch Reach ist, aufgrund der engen Wege und der Anzahl an Abgeschworenen und Hexenraben, die mit den Abgeschworenen öfter zusammen gesehen wurden, eine heikle Angelegenheit. Reach ist für seine ertragreichen Minen und Bauernhöfe bekannt. Die Hauptstadt von Reach ist Markarth, eine Stadt, die von den Dwemern in einen Berg hinein gebaut wurde. In den Jahren 4Ä 174 - 176 beherschten die Ureinwohner von Reach, die Abgeschworenen ein vom Kaiserreich unabhängiges Königreich in Markarth. [1]

Ortsverzeichnis

Das Dorf Karthwasten

Städte und Dörfer

Ansiedlungen

Lager

Türme

Nordische Ruinen

Daedraschreine

Schicksalssteine

Landmarken

Höhlen

Drachenhorte

Dwemerruinen

Literaturverzeichnis

Anmerkungen